Anmeldung (Reservierungsanfrage)

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder (gekennzeichnet mit *) bei jeder Anmeldung mit den aktuellen Daten aus. Veränderungen der vereinbarten Bring- und Abholzeiten oder Stornos bedürfen der Schriftform. Die Mindestbuchung während der Schulferien (BaWü) beträgt i.d.R. 1 Woche.







Bitte beachten: bei befristeter Kastration ist bei Anreise eine tierärztliche Nachweisbestätigung der Chip-Implantate vorzulegen. Sollte der Nachweis bei Anreise fehlen, wird ein Aufschlag in Höhe von 3,00 € berechnet.










Bitte halten Sie sich an die Öffnungszeiten, um den Tagesablauf, die Spaziergänge und die Ruhe der Hunde nicht zu stören.
Check in/Check out: Mo. - Fr. 10:00 bis 12:00 Uhr
nach Absprache late check out: Mo. - Do. 19:00 Uhr (+ € 20,00)
Sonderzeiten außerhalb der regulären Öffnungszeiten (+ € 40,00)
Sonn- & Feiertags: keine Öffnungszeiten (no check in /check out)







Tierhaftpflichtversicherung


Bei Unklarheiten bitte Tierarzt konsultieren.
Pflicht für Hunde: SHLTP und Virushusten
Pflicht für Katzen: Tollwut
Katzenseuche- und schnupfen wird empfohlen







Sonderbehandlungen gegen Aufpreis und nach vorheriger Absprache


Eigentümer














Pflicht für Neukunden


besser: Sie bringen zur Ankunft ein kleines Foto Ihres 4Beiners mit


Hinweis: Nach erfolgreichem Absenden des Formular erhalten Sie eine automatische Absende-Bestätigung. Sollten Sie auch nach 24 Stunden keine E-Mail erhalten, kontaktieren Sie uns bitte. Die Bearbeitung der Anfrage im Hotel erfolgt i.d.R. innerhalb von 3 Werktagen.

Hinweis: Sie erhalten nach Ihrer gesendeten Tierpflegeanmeldung eine automatische Absendebestätigung und danach -wenn genug Kapazität- eine Reservierungbestätigung von uns per e.Mail baldmöglichst. Sie können sich dann auf eine zuverlässige, verbindliche Betreuung Ihres Lieblings und einen entspannten Urlaub für Zwei- und Vierbeiner freuen. Bitte überweisen Sie zur Bestätigung Ihrer Reservierung die geschätzten Pflegekosten (siehe Preisliste auf Homepage oder wir senden Kostenvoranschlag) auf unten genannte Bankverbindung und bringen die Überweisungsbestätigung zur Ankunft mit. Sonderwünsche oder Über-/Unterzahlung werden bei Ankunft der Gasttiere endgültig berechnet und dann mit der Anzahlung verrechnet.

Zahlungen bitte auf folgendes Konto mit Angabe unter „Betreff“ von Rufname des Gasttieres, Nachnamen des Eigentümers, den Betreuungszeitraum (Ankunfts- & Abholdatum) und z.B. Anzahlung, Storno etc.

CARE ROYAL GmbH
IBAN.: DE 55 6046 2808000 63 000 06
BIC: GENODES1AMT

 Aus organisatorischen Gründen wird in der Hochsaison (Schulferien Baden Württemberg) mindestens 1 Woche abgerechnet, auch wenn das Gasttier früher abgeholt werden soll. Bitte beachten Sie, dass wir täglich maximal 6 Hunde aufnehmen um sie vernünftig in die Spiel- + Spaziergehgruppen zu integrieren. Vor den Schulferien oder Feiertagen wollen alle zeitgleich verreisen. Deshalb reservieren Sie bitte rechtzeitig, denn "Spätmelder" können bei Kapazitätsgrenzen nur früher oder später als gewünscht aufgenommen werden.

Wegen der gegenseitig dringend notwendigen Zuverlässigkeit bei der Betreuung von fürsorgepflichtigen Lebewesen ist der Pflegevertrag für beide Seiten bindend und kann nur wegen schriftlich vom Arzt nachgewiesener Krankheit der Betreuer oder der angemeldeten Tiere kostenfrei storniert werden. Stornogebühren bei mehr als 30 Tagen vor Ankunft betragen 50%, unter 30 Tagen und innerhalb der Hochsaison 80 %, weil i.d.R. kein Ersatz mit einem gleichartigen Tier zu dem exakt gleichen Zeitraum möglich ist und entsprechende Leerstandskosten entstehen. Werden Gasttiere nicht wie vereinbart abgeholt, bleiben die weiteren TierHotel-Betreuungskosten, Drittkosten (Tierarzt, Steuer, Versicherung etc.) und sonstige Rechte und Pflichten des ursprünglichen Tierhalters erhalten bis nach einer Probezeit von 7 Tagen bei den potentiellen Adoptiveltern die dauerhafte Tierweitervermittlung erfolgreich abgeschlossen ist und das Tier in deren uneingeschränktes Eigentum übergeht.

Das TierHotel haftet nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Der Eigentümer stellt das TierHotel und dessen Erfüllungsgehilfen von der Haftung gegenüber Dritten frei. Gesundheits- und Haftungsrisiken werden nicht übernommen. Bei Gefahr im Verzug veranlaßt das TierHotel die tierärztliche Behandlung auf Kosten des TierHalters, falls dieser unter der o.a. Notrufnummer nicht erreichbar ist. Die oben genannten und jeweils gültigen allgemeinen Geschäftsbedingungen werden auch für jeden späteren TierHotel-Aufenthalt anerkannt.